Vereinsreise 2009

Vereinsreise 2009Vereinsreise ins Réduit

Samstag, 19. September 2009

Wie bereits in den vergangenen Jahren wurde auch dieses Jahr wieder eine Vereinsreise organisiert um den Mannschaftszusammenhalt zu fördern. Auch diese Mal durften wir die Geschicke von Daniel Hutter in Anspruch nehmen.

Die Reise begann bereits mit einer kleinen Sensation. Unserem Reiseleiter wurde frühmorgens mitgeteilt, dass der der Zug, welcher uns um 07:11 nach Solothurn fahren würde, wegen eines technischen Defektes ausfällt. Daniel liess aber nicht locker und handelte den Halt des Schnellzuges am Bahnhof in Selzach aus. Die Zugsreise führte uns nach Luzern. Bei Kaffee und Gipfeli genossen wir eine herrliche Schiffsfahrt auf dem Vierwaldstättersee. Die Schiffsreise führte uns von Luzern nach Vitznau. Noch immer wusste niemand, wohin uns die Reise letztlich führen würde.

Weiterlesen: Vereinsreise 2009

Vereinsreise 2008

Vereinsreise 2008Mit dem Zug und zu Fuss - über und auch unter Tage  

Am Samstag, 20. September 2008 trafen sich die zahlreichen Teilnehmer der Vereinsreise beim Bahnhof Selzach. Das Wetterglück stand auf unserer Seite, auch wenn die Aussentemperatur mit 6 Grad nicht gerade einladend war. Auch in diesem Jahr konnte Dani Hutter als Reiseführer engagiert werden. Mit dem Zug fuhren wir vorerst nach Neuchâtel, wo wir umsteigen mussten. Die Vereinsreise führte in diesem Jahr nämlich ins Val-de-Travers. Also fuhren wir anschliessend mit dem Regionalzug bis zur Station Champ-du-Moulin. Doch hier gab es nicht etwa bereits Kaffee und Gipfeli, nein es war der Ausgangspunkt für eine kurze Wanderung durch die Areuseschlucht  (Les Gorges de l'Areuse) in Richtung Noiraigue. Vom Ausgangspunkt hatten wir eine sehr gute Sicht auf den Creux-du-Van. Diese eindrückliche Felsformation mit einem Kilometer Durchmesser hat die Natur durch Erosion zu einem imposanten Amphitheater geformt. So folgten wir anschliessend der Areuse und durften dabei die Schönheiten der Natur bewundern.

Weiterlesen: Vereinsreise 2008

Vereinsreise 2007

Vereinsreise 2007Ausflug rund um den Bielersee - mit Kuhschiff und Co.

Fröhlich gelaunt und voller Energie machten sich 31 Vereinsmitglieder und deren Begleitung auf an den Bielersee. Das Wetter ist noch kühl, doch die Sonne lässt nicht lange auf sich warten. Die Zugfahrt von Selzach nach Neuenstadt erfolgt in nüchternem Zustand. Daher ist der Ansturm beim Kioskshop um einen Kaffee zu ergattern entsprechend sehr gross. Doch keine lange Pause in Sicht, pünktlich und voller Neugierde werden wir - in zwei Gruppen - von netten "Hostessen" durch die schöne und antike Stadt von Neuenstadt geführt. Steile Treppen, enge Passagen - Aktion, das muss schon sein. Rolf genoss unterdessen sein erstes Bier, Prost. Ein grosser dunkler Keller erwartete uns nach der Führung. Bei Apero mit Wein und Knabbergebäck ging das Geplapper los. Schnell zählten sich die leeren Weinflaschen und der Lärmpegel stieg stetig an. Gut ging es uns im Weinkeller!

Weiterlesen: Vereinsreise 2007