Interkantonales in Huttu-Berg

Bei herlichem Sommerwetter und unmenschlichen Temperaturen reisten wir nach Huttwil ans Interkantonale mit dem Ziel ein ändlich gutes Resultat wie am Verbandsfest abzuliefern.

Leider mussten wir uns schon im ersten durchgang im Ries 4 Nummern aufs Konto schreiben lassen. Auch konnten wir nicht mehr ganz an die gute Schlagleistung vom letzten Wochenende anknüpfen. Nach der Pause gieng es weiter mit Abtun mit ein paar kleinen umstellungen konnten wir uns im Ries steigern so das wir nur noch 2 Nummern hinnehmen mussten.. Auch beim Schlagen gelang uns eine steigerung auch wenn sie nicht so gross war. Beim letzten umgang im Ries konnten wir uns abermals steigern und mussten uns keine weitere Nummer schreiben lassen. die Schlagleistung konnten wir nicht mehr merklich steigern was eine kleine enttäuschung war.

Trotz allen kleinen enttäuschungen Erreichten wir doch noch einen Preisberechtigten Platz in der Ranglieste. Mit 6 Nummern und 919 Punkten erreichten wir den 6. Platz und konnten eine schöne Kanne in empfang nehmen.

Einzelschläger

Gisger Roger              13/16/17/14/16/17   93 Pkt.    7. Rang   Kranz

Kocher Beat               17/13/11/13/16/17   87 Pkt.   14. Rang   Kranz

Wittwer Hansueli        15/14/15/15/07/13   79 Pkt.   34. Rang   Kranz

Schläfli Samuel          11/11/13/13/17/07   72 Pkt.     Zweitauszeichnung