NOHV-Fest in Aeschi

Bei guten äusseren Bediengungen trafen wir uns zum Verbandsfest in Aeschi. Voller zuversicht gieng es zuerst ans Abtun das auch eigentlich ganz gut klappte bis kurz vor dem wechsel als doch noch ein Nouss den weg im Ries zu Boden fand. Beim Schlagen lief es erfreulicherweise gut bis sehr gut fast allen gelang es zwei gute Streiche zu Schlagen.

Nach der Pause gieng es mit dem Ausstich weiter, diesmal mussten wir mit Schlagen anfangen und wir konnten uns sogar noch Steigern. Leider fand diese Steigerung im Ries ein Ende, wir mussten uns weitere 3 Nummern schreiben lassen was um so Bitterer ist währen doch alle haltbar gewesen. Beim letzten umgang am Bock war die Frage ob die 3 Nummern sich Negativ aufs Resultat auswirken wird oder nicht? Zum Glück nicht, im gegenteil wir konnten uns sogar nochmals Steigern. ( Bravo Jungs und Ladys ) Leider mussten wir nochmals ins Ries was nichts gutes versprach, doch wie aus dem nichts kam auch beim Abtun eine Steigerung so dass wir den letzten umgang im Ries ohne Nummer beenden konnten.

Am ende schaute für uns der 6. Schlussrang heraus was uns den gewinn einer schönen Treichel bescherte. Bravo und jetzt am Interkantonalen noch besser Abtun und wer weiss vieleicht gewinnen wir ein Hor..........!!!!!

Selzach-Solothurn  4 Nr. / 1106 Pkt.

Einzel:

Schaad Franz           15/16/19/18/18/17     103 Pkt.  11. Rang  Kranz

Gisiger Roger           18/17/12/18/17/16       98 Pkt.  19. Rang  Kranz

Schläfli Samuel        16/10/15/18/18/15       92 Pkt.  26. Rang  Kranz

Dubach Kevin           13/14/14/15/14/12       82 Pkt.  Zweitauszeichnung

Allen Preisgewinnern Herzliche Gratulation