MS gegen Gossau B

Bei guten äusseren Bedingungen ging es entlich wieder weiter mit der Meisterschaft. Erfreulicherweise konnten wir einen neuen Spieler in unseren reihen Begrüssen, der sich gleich ganz gut einfügte. Entlich klappte ein Spiel wie wir es uns wünschen, na ja bis auf die Nummer die wir uns leider leisteten. Aber sonst können wir ganz zufrieden sein mit den gebotenen Leistungen, den gewonnen ist gewonnen und macht mehr Spass als Verlieren. 

Selzach-Solothurn 1 Nr. 650 Pkt.      Gossau B 1 Nr. 512 Pkt.

Schläfli Samuel      63 Pkt.

Gisiger Roger         63 Pkt.

Wittwer Hansueli    59 Pkt.

Kocher Beat           58 Pkt.

Känel Hans-Peter    55 Pkt.