MS gegen Kräftigen-Bätterkinden

Das erste Meisterschaftsspiel ist überstanden, leider nicht zu unseren gunsten. 

Bei trockenem Wetter und sehr viel Gegenwind mussten wir leider schon den ersten Streich passieren lassen, so dass schon ein grosser Teil der Motivation auf der Strecke blieb und zu allem Elend kam dann auch noch eine zweite Nummer. Mit dieser Hypothek ging es ans Schlagen und wie sollte es anders sein, auch da versagten bei vielen die Nerven. Mit zwei Punkten Rückstand und einem 2 zu 2 bei den Nummern ging es wieder ins Ries und auch diesmal mussten wir 2 Nummern schreiben, so dass man sagen kann, dass die Arbeit im Ries nicht befriedigend war. Auch das Schlagen wurde nicht wirklich besser, jedoch konnten wir wenigstens unseren Gegner noch Überschlagen, so dass wenigstens noch 1 Rangpunkt für uns rausschaute.

 

Kräiligen-Bätterkinden  3 Nr. / 407 Pkt.        Selzach-Solothurn  4 Nr. / 416 Pkt.

Kocher Beat  53 Pkt.

Gisiger Roger  46 Pkt.

Wittwer Ueli  39 Pkt.