Meisterschaftsspiel gegen Epsach B

Gut gespielt und dennoch verloren

Leider können wir im Moment wohl nicht gewinnen. Schon im ersten Durchgang im Ries mussten wir uns zwei Nr. notieren lassen. Wenigsten liefs beim Schlagen besser ,konnten wir doch einen kleinen Vorsprung herausholen. Den zweiten Durchgang im Ries konnten wir alle Nousse abtun, so dass noch eine kleine Hoffnung auf den Sieg bestand.

Leider hatten die Epsacher etwas dagegen und wehrten sich mit allen Mitteln. Sie liesen nur einen Nouss im Ries fallen, so dass für uns nur noch das höhere Schlagresultat in Frage kam. Wir konnten unsere Schlagleitung noch ein wenig ausbauen, dennoch sollte es am Ende wegen winzigen 9 Punkten nicht reichen.

 

Dennoch gibt es Positives zu berichten, unsere Nachwuchsspieler werden langsam zu Teamstützen, was für die Zukunft positiv stimmt.

Epsach B  1 Nr.  767 Punkte
Selzach-Solothurn  2 Nr.  758 Punkte

 

Top Fünf

Ari Baykut  19,21,12,20  =  72 Punkte
Schaad Franz  17,20,19,15  =  71 Punkte
Gisiger Roger  15,16,19,17  =  67 Punkte
Wittwer Ueli  19,09,17,15  =  60 Punkte
Känel Hans-Peter  15,17,15,12  =  59 Punkte