Spiel gegen Wangenried-Wanzwil gewonnen

Wettspiel gegen Wangenried-Wanzwil

Bei herrlichem Frühlingswetter traten wir zum zweiten Vorbereitungsspiel an. Den Elan und die Motivation vom ersten Spiel war heute irgendwie nicht bei allen so richtig vorhanden. Trotzdem musste das Spiel in Angriff genommen werden. Der erste Durchgang am Bock war den auch recht durchzogen, denn nicht jedem wollten zwei Streiche gelingen. Etwas irritiert ging es zum Abtun und so kam es wie es kommen musste. Schon der zweite Streich fand den Weg ins Ries. Diese Nummer war wie ein Weckruf. Von nun an wurde viel konzentrierter gearbeitet. Leider war dies nur ein Strohfeuer den kaum wieder beim Schlagen war es wieder weg. Ries 3 und 4 waren noch schlechter als Ries 1 und 2. Auch der zweite Durchgang im Ries war nicht mehr so gut. Die zwei Nummern die wir noch fallen liessen waren unnötig. So kam es, dass das Spiel zwar gewonnen wurde, die Leistung als Mannschaft aber noch verbessert werden muss, um in der Meisterschaft bestehen zu können. Hoffen wir, dass uns das noch gelingt, denn der Start zur Meisterschaft steht kurz bevor.

Best Five

Gisiger Roger   62 Pkt.
Ari Baykut   59 Pkt.
Kocher Beat   56 Pkt.
Dubach Kevin   52 Pkt.
Känel HP   44 Pkt.