Interkantonales in Wauwil

Interkantonales Fest Hergiswil

Mit etwas gemischten Gefühlen reisten wir ans Interkantonale nach Wauwil. Wussten wir doch, dass die Gegner alle stärker einzustufen waren, als wir selbst. Zu Beginn bekamen wir es mit den Erstligisten Lyss B zu tun.

Wir mussten zuerst zum Schlagen. Leider war die Schlagleistung nicht wirklich gut, alle hatten Mühe zwei gute Streiche ins Ries zu schlagen. Bei der Riesarbeit lief es dann besser bis na ja bis dieser für den Schläger zu kurz geratene und für unsere Abtuer zu schnelle Streich in der 2 einschlug. Mit einem Zwischenresultat von 283 Pkt. und 1 Nr. belegten wir den letzten Platz und mussten auf letzte Ries.

 Im Ausstich hofften wir uns zu steigern, was leider beim Schlagen nicht eintraf. Dafür konnten wir im Ries an die gute Leistung vom Morgen nahtlos anschliessen und unser Ries sauber halten. Die gute Leistung im Ries lies uns noch drei Mannschaften überholen, so dass wir zum Schluss den 11. Rang belegten. Nach Punkten blieben wir unter den Erwartungen,  so dass wir von allen das schlechteste Resultat hatten.

Selzach-Solothurn  1 Nr.  885 Pkt.
Ari Baykut  16 15 17 17 17 16  =  98 Pkt.
Gisiger Roger  10 14 18 15 11 14  =  82 Pkt.
Amacker Tom  15 16 09 12 13 07  =  67 Pkt.
Benz Jürg  14 13 12 10 05 12  =  66 Pkt.
Schaad Hans  12 12 12 07 10 12  =  65 Pkt.