Meisterschaftsspiel gegen Biberen-Ulmiz

MS 2013-06-23 Biberen-UlmizSpitzenspiel bei luftiger Umgebung

Da wir nach dem letzten MS Spiel auf den dritten Rang abgerutscht sind, wussten wir alle, dass wir heute die 4 Punkte unbedingt brauchten.

Da Biberen-Ulmiz stark im Schlagen wie auch im Abtun war, musste jeder seine beste Leistung abrufen um dieses Spiel zu gewinnen. Beim Schlagen wollte es jedoch nicht allen so gelingen. Nun wussten wir, dass wir im Ries noch besser arbeiten mussten. Der starke Seitenwind vermochte nicht alle Hornusse aus dem Ries zu wehen, so dass es immer wieder eine rettende Schaufel benötigte um nicht eine Nummer schreiben zu müssen.

Im 2. Durchgang deutete schon fast alles darauf hin dass wir heute leer ausgehen würden, als sich Biberen gegen Schluss ihrer Ries Arbeit doch noch eine Nummer schreiben lassen musste.

Jetzt war klar dass wir uns nun nur noch selber schlagen konnten. Jeder war ein bisschen nervös, doch die Konzentration blieb hoch und wir konnten die 0 Nummern verteidigen und die 4 Punkte in Selzach behalten.