Letztes Meisterschafsspiel verloren

Meisterschaftsspiel Lohn-DerendingenMissglückter Abschluss der Meisterschaft

Samstag, 14. Juli 2012

Das letzte Meisterschaftsspiel konnten wir auf heimischem Platz absolvieren. Der vermeintlich schwächste Gegner unserer Gruppe, Lohn-Derendingen reiste deshalb nach Altreu. Doch wir mussten auf der Hut sein, denn auch die Lohner können stark aufspielen.

Bei sehr starkem Seitenwind begannen wir mit dem Schlagen, fast alle Hornusse flogen weit in Richtung Osten, über den Windfang hinüber. Wir konnten uns Riese von 170 und 177 Punkte notieren lassen.

Im Ries hatten wir bereits beim ersten Streich viel Glück auf unserer Seite. Denn ein etwas tief fliegender Hornuss konnte nur mit letztem Einsatz noch rechtzeitig abgewehrt werden. Kurz vor Schluss der ersten Halbzeit mussten wir dann innert kürzester Zeit zwei Hornusse passieren lassen und uns folglich zwei Nummern schreiben lassen.

Die Stimmung war nun beinahe auf dem Nullpunkt. Hätte wir doch mit einer reinen Weste noch den Aufstieg realisieren können. Zwar konnten sich die Gemüter noch einigermassen beruhigen so dass am Bock doch noch gute Streiche geschlagen werden konnten. Auch Lohn-Derendingen musste sich zwei unglückliche Nummern schreiben lassen. So lag der Sieg wieder in Griffnähe. Mit Riesen von 186 und 204 Punkten erreichten wir ein Schlussresultat 737 Punkten.

Meisterschaftsspiel Lohn-DerendingenLeider mussten wir uns auch im zweiten Umgang noch eine Nummer schreiben lassen. So haben wir das letzte Meisterschaftsspiel mit 3 Nummern, 737 Punkten gegen 2 Nummern, 476 Punkten verloren.

Bei den Einzelschlägern sicherte sich Roman Schaad, Selzach-Solothurn mit 74 Punkten den Tagessieg und somit die 26 Rangpunkte. Platz 2 ging an den Lohner, Peter Staub, welcher 64 Punkte erreichte. Platz drei sicherte sich Roger Gisiger, Selzach-Solothurn mit 63 Punkten.

Top 10

     

1.

 Schaad Roman, Selzch-Solothurn

74

2.

 Staub Peter, Lohn-Derendingen

64

3.

 Gisiger Roger, Selzach-Solothurn

63

4.

 Reinhard Rolf, Selzach-Solothurn

63

5.

 Kocher Beat, Selzach-Solothurn

58

6.

 Ari Baykut, Selzach-Solothurn

57

7.

 Schaad Franz, Selzach-Solothurn

55

8.

 Bigler Christoph, Lohn-Derendingen

53

9.

 Heiniger Michael, Lohn-Derendingen

52

10.

 Stuber Reto, Lohn-Derendingen

51