Letztes Meisterschaftsspiel der Saison gegen Thun B

Meisterschaftsspiel gegen Thun BDoch noch 4 Rangpunkte

Samstag, 9. Juli 2011

Zum letzten Meisterschaftsspiel in der Saison 2011 reisten wir ins schöne Berner Oberland, nach Thun um auf der Almend gegen Thun B zu spielen. Die Ausgangslage war sehr spannend, waren doch die Chancen um den Aufstieg für uns noch in Takt. Thun hingegen brauchte dringend 2 Rangpunkte, um den Ligaerhalt zu sichern.

Die Spannung war also beidseitig sehr gross. Mit der Riesarbeit konnten wir bis zur Spielhälfte sehr zufrieden sein. Einmal mussten wir aber das Glück in Anspruch nehmen, als ein heranfliegender Hornuss nur Zentimeter vor dem Aufprall auf den Boden abgewehrt werden konnte. Ansonsten zeigten wir eine solide Riesleistung. Thun legte im Schlagen ein gutes Resultat vor.

Weiterlesen: Letztes Meisterschaftsspiel der Saison gegen Thun B

Meisterschaftsspiel gegen Saurenhorn

Meisterschaftsspiel gegen SaurenhornSchon wieder nur zwei Rangpunkte

Sonntag, 3. Juli 2011

Herrliches Sommerwetter begleitet von einem lauen Lüftchen begleitete uns beim heutigen Meisterschaftsspiel. Mit Saurenhorn reiste der wohl stärkste Gegner unserer Gruppe zu uns nach Altreu.

Auf Grund des Sonnenstandes zögerte sich der Spielbeginn etwas heraus. Saurenhorn erwischte anschliessend einen schlechten Start. Bereits der erste Streich musste sie sich als Nummero notieren lassen. Auch der übernächste Streich fand den Weg neben den Schindeln hindurch ins Ries. Uns hingegen lief es am Bock fast nach Wunsch, konnten wir doch Riese von 205 und 193 Punkten notieren. Die Ausgangslage war also nicht so schlecht, um dieses Spiel zu gewinnen. Zumal sich Saurenhorn noch eine dritte Nummer notieren lassen musste.

Weiterlesen: Meisterschaftsspiel gegen Saurenhorn

Meisterschaftsspiel gegen Busswil bei Büren B

Meisterschaftsspiel gegen BusswilErneut „nur“ 2 Rangpunke

Sonntag, 19. Juni 2011

Für einmal spielten wir das Meisterschaftsspiel am Sonntagmorgen. Waren wir denn bereit, zu gewinnen? Wir wollten endlich die 4 Rangpunkte!!!! Unser Gegner, Busswil b./B. B wollte uns dies aber sicherlich nicht leicht machen.

Entsprechend motiviert gingen wir zur Sache. Es wurde um jeden Hornuss gekämpft und so wurden auch die meisten abgewehrt. Einzig diejenigen, welche in die nahegelegenen Bäume flogen, konnten nicht abgewehrt werden. Die Hornusse waren aber immer ein wenig schwierig einzuschätzen. Der Wind und der Waldkanal trugen das seinige dazu bei. Dennoch, kein Hornuss fand im Ries den Weg neben den Schindeln durch ins Ries. So gingen wir mit einer reinen Weste an den Bock.

Weiterlesen: Meisterschaftsspiel gegen Busswil bei Büren B