Meisterschaftsspiel gegen Stalden-Dorf B

Meisterschaftsspiel gegen Stalden-Dorf BVerhexte 4 Rangpunkte

Sonntag, 5. Juni 2011

In der 6. Runde der Schweizermeisterschaft reiste Stalden-Dorf B zu uns nach Altreu. Rein rechnerisch sollte es heute möglich sein, endlich 4 Rangpunkte zu holen. Doch uns war nach den letzten Spielen auch bewusst, dass wir aufpassen müssen, dass wir nicht ohne Rangpunkt dastehen.

Etwas verkrampft traten wir an den Bock. Wie bereits in etlichen Spielen in dieser Saison war es auch heute so, dass nur wenige Hornusser die ersten beiden Streiche nach Wunsch ins Ries schlagen konnten. So war es nicht verwunderlich dass lediglich Riese von 170 und 167 Punkten. Kurz vor Schluss mussten sich die Staldener Hornusser noch eine Nummer schreiben lassen.

Im Ries wollten wir endlich wieder einmal konsequent auf alle Hornusse arbeiten und diese abwehren. Dies gelang uns bis kurz vor Schluss auch sehr gut. Doch dann flog ein Hornuss neben den Schindeln durch ins Ries. Schon wieder wurde es nichts mit den 4 Rangpunkten. Es ist verhext!!! Punkto Nummern war es also ausgeglichen, im Sachen Schlagpunkten lagen wir mit rund 40 Punkten in Front.

Meisterschaftsspiel gegen Stalden-Dorf BDennoch wollten wir uns im zweiten Umgang steigern. Dies gelang uns mit Riesen von 182 und 212 Punkten deutlich. Stalden-Dorf B konnten das Ries bis zum Schluss sauber halten. So waren wir also wieder gefordert. Diese zwei Rangpunkte wollten wir unbedingt haben. Zu beginn bliess der Seitenwind die Hornusse ins nahegelegene Wäldchen und so mussten wir nicht mehr viele Hornusse im Ries abwehren. Diejenigen, welche wir aber abwehren mussten, konnten einwandfrei abgewehrt werden.

Da es in Sachen Nummern also ausgeglichen war, mussten die Schlagpunkte über Sieg und Niederlage entscheiden. Die zwei Rangpunkte konnten wir uns mit 731 Punkten sichern. Stalden-Dorf B ging mit 584 Punkten leer aus.

Bei den Einzelschlägern schlugen Roman Schaad und der Staldener Stefan Stucki je 67 Punkte. Das Treppchen wurde von Martin Keller, Stalden-Dorf B, vervollständigt. Er erreichte 63 Punkte.

Top 10

     

1.

 Schaad Roman, Selzach-Solothurn

67

2.

 Stucki Stefan, Stalden-Dorf B

67

3.

 Keller Martin, Stalden-Dorf B

63

4.

 Ari Baykut, Selzach-Solothurn

62

5.

 Gisiger Roger, Selzach-Solothurn

62

6.

 Brugger Thomas, Selzach-Solothurn

56

7.

 Glauser Rudolf, Stalden-Dorf B

52

8.

 Keller Michael, Stalden-Dorf B

51

9.

 Kohler Peter, Selzach-Solothurn

51

10.

 Bieri Walter, Stalden-Dorf B

47