Wettspiel gegen Trimstein

Das letzte Wettspiel vor beginn der Meisterschaft musste besser werden als die zwei vorherigen.

Und was ich eigentlich nur zu hoffen wagte wurde Realität. Beim Schlagen wurde endlich mal von jedem eine regelmässige Schlagleistung gezeigt und dies nicht nur in einem Durchgang sondern in beiden. Deshalb erreichten wir wieder einmal ein Resultat das man vorzeigen kann.

Im Ries giebt es immer noch Raum für Verbesserung aber wir konnten uns in punkto Einsatz und Motivation steigern.

Selzach-Solothurn   2 Nr. / 791 Pkt.            Trimstein   3 Nr. / 567 Pkt.

Gisiger Roger   60 Pkt.

Kocher Beat    60 Pkt.

Schumacher Res    56 Pkt.

Schaad Franz    53 Pkt.

Wittwer Hansueli   53 Pkt.